Artikel, die mit dem Tag Nuss-Affäre gekennzeichnet sind

Tochter des Korean-Air-Chefs aus der Haft entlassen

Die Tochter des Chefs der Fluggesellschaft Korean Air und ehemalige Vizepräsidentin der Airline, die wegen der „Nuss-Affäre inhaftiert worden war, ist wieder auf freiem Fuß. Ein Berufungsgericht in Seoul hob die einjährige Haftstrafe gegen Cho Hyun Ah auf.

[mehr]

Tags: ,

geschrieben von: Co-Pilotin | Airline News | 0 Kommentare

Korean Air: Neue Business Class auf der Langstrecke

Korean Air baut in ihre Langstreckenmaschinen eine neue Business Class ein. Für die Passagiere bedeutet das mehr Platz und mehr Privatsphäre. In der so genannten "Nuss-Affäre" bei der Airline wurde jetzt ein Urteil gesprochen.

[mehr]

Tags: , ,

geschrieben von: Co-Pilotin | Airline News | 0 Kommentare

Korean Air droht Flugverbot wegen der „Nuss-Affäre“

Südkorea ist empört über die Tochter des Chefs der Korean Air. Cho Hyun Ah soll nun sogar  von der Staatsanwaltschaft zu ihrem Wutanfall an Bord  wegen der so genannten „Nuss-Affäre“ befragt werden.

[mehr]

Tags: , ,

geschrieben von: Co-Pilotin | Airline News | 0 Kommentare

Korean-Air-Managerin tritt wegen einer Tüte Nüsse zurück

Nachdem die Tochter des Chefs von Korean Air wegen ein paar Nüssen den planmäßigen Start einer Maschine verhindert hat, tritt sie jetzt nach öffentlicher Kritik an ihrem Verhalten von ihrem Posten als Vize-Vorsitzende der größten südkoreanischen Airline zurück.

[mehr]

Tags: , ,

geschrieben von: Co-Pilotin | Airline News, Flughafen Infos | 0 Kommentare