Artikel, die mit dem Tag Gerichtsurteil gekennzeichnet sind

Flughafen-Mitarbeiter: Mutmaßlicher IS-Sympathisant wird entlassen

Ein Gericht hat die Entscheidung des Flughafens bestätigt. Der Frankfurter Flughafen hatte einem Mitarbeiter den Job gekündigt, weil ihn der Verfassungsschutz für einen Islamisten hält. Die Zweifel an der Zuverlässigkeit reichten dem Gericht aus.

[mehr]

Tags: , , ,

geschrieben von: Flugbegleiter | Die Flugwelt A - Z, Flughafen Infos | 0 Kommentare

Urteil: Flugzeug vom Blitz getroffen

Kommt es zu einer Flugverspätung, weil die eingeplante Maschine wegen eines Blitzschlags zwei Nächte zuvor zunächst repariert werden musste, ist das bedauerlich. Doch ist es auch höhere Gewalt?

[mehr]

Tags: , , , , ,

geschrieben von: Co-Pilotin | Die Flugwelt A - Z, Flugrecht | 0 Kommentare

BAG: Streik-Urteil mit gravierenden Folgen

Die Gewerkschaft der Flugsicherung (GdF) soll nach einem Urteil des Bundesarbeitsgerichts (BAG) Schadensersatz für einen Fluglotsen-Streik im Jahr 2012 zahlen. Was hat das Grundsatzurteil zum Streikrecht für Auswirkungen?

[mehr]

Tags: , , , ,

geschrieben von: Co-Pilotin | Die Flugwelt A - Z | 0 Kommentare

Fluglotsenstreik 2012: Friedenspflicht ist Friedenspflicht

Das Bundesarbeitsgericht hat einen Fluglotsenstreik im Jahr 2012 für rechtswidrig erklärt und einer Millionenklage des Flughafenbetreibers Fraport stattgegeben. Air Berlin und Lufthansa gehen leer aus.

[mehr]

Tags: , , ,

geschrieben von: Co-Pilotin | Airline News, Flugrecht | 0 Kommentare

British Airways: Der Rock-Zwang hat endlich ein Ende

Das weibliche Bordpersonal bei British Airways hat einen zweijährigen Rechtsstreit für sich entschieden. Die Stewardessen dürfen endlich Hosen tragen - wenn sie wollen. Der antiquierte Rock-Zwang fällt damit weg.

[mehr]

Tags: , , ,

geschrieben von: Flugbegleiter | Airline News | 3 Kommentare

Flugrecht: Reisepreisminderung bei Notlandung

Eine Notlandung rechtfertigt weitere Ausgleichszahlungen auch dann, wenn die Fluggesellschaft die dadurch entstandene Verspätung bereits entschädigt hat. Zu diesem Urteil kam das Amtsgericht Frankfurt.

[mehr]

Tags: , ,

geschrieben von: Flugbegleiter | Flugrecht | 0 Kommentare

Kein Nachtflugverbot in Hannover

Am Flughafen Hannover werden weiterhin Starts und Landungen während der Nacht möglich sein. Das hat das Oberverwaltungsgericht in Lüneburg am Mittwoch entschieden und damit die Klage einer Anwohnerin abgewiesen, die um ihre Gesundheit gefürchtet hatte.

[mehr]

Tags: , , ,

geschrieben von: Co-Pilotin | Flughafen Infos | 1 Kommentar

Keine Entschädigung für Gratisflüge

Nach dem Motto „Versuch macht klug“ wollte ein flugreisender Vater für seine einjährige Tochter eine Ausgleichszahlung vor dem Landgericht Darmstadt erstreiten. Weil das Kind aber kostenfrei mitgereist war, ergab sich in den Augen der Richter kein Anspruch, wie die Deutsche

[mehr]

Tags: , , , ,

geschrieben von: Co-Pilotin | Flugrecht | 0 Kommentare

Bundesverfassungsgericht überprüft Luftverkehrssteuer

Ist die die Luftverkehrssteuer legitim oder nicht? Dieser Frage wird sich am 20. Mai das Bundesverfassungsgericht in Karlsruhe widmen. Sollte die Abgabe gekippt werden, wären Fluggesellschaften sowie Flughäfen gleichermaßen entlastet.

[mehr]

Tags: , ,

geschrieben von: Co-Pilotin | Die Flugwelt A - Z | 0 Kommentare

Falsche Infos des Personals berechtigen zu Entschädigung

Ein neues Urteil aus dem Bereich des Reiserechts ahndet fortan die Fehlinformationen von Angestellten der Fluggesellschaften. Damit haben Passagiere auch bei unabsichtlicher Irreführung Anrecht auf Schadensersatz. Das Amtsgericht Rostock ist zu dem Urteil gekommen, dass Passagieren Schadensersatz zusteht, wenn Mitarbeiter

[mehr]

Tags: , , , ,

geschrieben von: Flugbegleiter | Flugrecht | 0 Kommentare