Artikel, die mit dem Tag Annullierung gekennzeichnet sind

Entschädigung: Buchungsbestätigung des Reiseanbieters reicht nicht

Eine Entschädigung wegen Annullierung oder Verspätung eines Fluges kann nur dann geltend gemacht werden, wenn eine von der Airline bestätigte Buchung vorliegt. Die Buchungsbestätigung des Reiseanbieters gilt in diesem Fall nicht.

[mehr]

Tags: , , , ,

geschrieben von: Co-Pilotin | Die Flugwelt A - Z, Flugrecht | 2 Kommentare

Blizzard an US-Ostküste – Lufthansa streicht USA-Flüge

Die US-Ostküste bereitet sich auf einen Rekord-Blizzard vor. In den Metropolen New York, Washington und Boston könnten innerhalb weniger Stunden mehr als 60 Zentimeter Schnee fallen. Einige Lufthansa-Verbindungen wurden bereits gestrichen.

[mehr]

Tags: , , , ,

geschrieben von: Co-Pilotin | Airline News, Die Flugwelt A - Z | 0 Kommentare

Wintereinbruch am Bosporus verursacht Flugausfälle in Istanbul

Der heftige Wintereinbruch am Bosporus verursacht in der Metropole Istanbul ein Chaos. Es fallen zahlreiche Flüge aus. Für die kommenden Tage wird Tauwetter und damit eine leichte Entspannung der Lage erwartet.

[mehr]

Tags: , , ,

geschrieben von: Flugbegleiter | Airline News | 0 Kommentare

Flugrecht: Ausgleichszahlung für deutlich früheren Alternativflug

Ein Urlauber muss es nicht hinnehmen, mit einem deutlich früheren Alternativflug in einer anderen Maschine nach Hause zu fliegen. Da das der Annullierung des ursprünglichen Fluges gleichkommt, kann der betroffene Passagier eine Ausgleichszahlung nach EU-Recht verlangen.

[mehr]

Tags: , , ,

geschrieben von: Co-Pilotin | Flugrecht | 0 Kommentare

Flugrecht: Landung auf Ausweichflughafen gilt als Annullierung

Wenn ein Flugzeug statt am vorgesehenen Zielflughafen auf einem Ausweich-Airport landet, so ist das im reiserechtlichen Sinn eine Annullierung, und die Passagiere haben Anspruch auf Ausgleichszahlungen nach der EU-Fluggastrechteverordnung. Das hat das Amtsgericht Rüsselsheim (Az.: 3 C 1132/12 (36) entschieden.

[mehr]

Tags: , ,

geschrieben von: Co-Pilotin | Airline News, Flughafen Infos, Flugrecht | 0 Kommentare

Flugrecht: Airline muss bei Annullierung ein Hotelzimmer bezahlen

Wird ein Flug annulliert, muss die Airline für die Unterbringung der Passagiere sorgen, wenn ihnen kein alternativer Flug angeboten werden kann. Geschieht das nicht, darf sich der Fluggast selbst ein Zimmer suchen.

[mehr]

Tags: ,

geschrieben von: Co-Pilotin | Flugrecht | 0 Kommentare

Urteil: Airline muss Passagiere über Annullierungen informieren

Selbst wenn Reisende einen Pauschalurlaub gebucht haben, müssen sie von der Airline bei einer Flug-Annullierung benachrichtigt werden. Dies entschied das Frankfurter Landgericht in einem Urteil.

[mehr]

Tags: , ,

geschrieben von: Co-Pilotin | Flugrecht | 0 Kommentare