Teure Koffer: Air Berlin erhöht Gepäckgebühren

Bei Air Berlin hat zum Jahresbeginn neue Gepäckregelungen eingeführt: Auf Kurz- und Mittelstrecken kostet Übergepäck jetzt doppelt so viel wie bisher, auf Flügen in die USA oder nach Kanada ist nur noch das erste Gepäckstück kostenfrei. Ab Mai werden außerdem Gebühren für die Beförderung von Sportgepäck eingeführt.

Bereits seit Montag gelten bei Air Berlin neue Gepäckregelungen. Auf Kurz- oder Mittelstreckenflügen beträgt die Freigepäckgrenze für aufgegebenes Gepäck weiterhin 20 kg je Passagier. Allerdings haben sich die Übergepäckgebühren von fünf auf nun zehn Euro pro Kilogramm verdoppelt. Auf Langstreckenflügen (mindestens 3.000 Meilen) ist jetzt nur noch ein Gepäckstück frei und die Freigepäckgrenze beträgt ebenfalls 20 kg (in der Business Class 30 kg), sofern Sonderregelungen (z. B. Piece Concept) nicht etwas anderes bestimmen.

Das Piece Concept gilt auf Flügen von und in die USA sowie von und nach Kanada. Hier ist grundsätzlich pro Person in der Economy Class ein Gepäckstück mit einem Gewicht von 23 kg erlaubt. Passagiere der Business Class können zwei Gepäckstücke mit einem Gewicht von jeweils 32 kg mitnehmen. Die Summe aus Höhe, Länge und Breite darf max. 158 cm betragen.

Ist der Koffer auf Transatlantikflügen schwerer als erlaubt, berechnet die Airline 25 Euro für den ersten und 65 Euro für den zweiten Koffer, wenn dieser maximal 32 kg wiegt. Checkt man einen zweiten Koffer ein, kostet dieser 40 Euro. Ab dem dritten Koffer werden 150 Euro beziehungsweise 450 Euro fällig. Passagiere der Business Class können zwei Gepäckstücke mit einem Gewicht von jeweils höchstens 32 kg umsonst mitnehmen.

Auf anderen Strecken können Passagiere “Übergepäckpakete” zu je 5 kg erwerben: Auf Kurz- und Mittelstrecken kostet ein Übergepäckpaket 25 Euro und auf Langstrecken 50 Euro. Insgesamt können zehn Übergepäckpakete zu je fünf Kilogramm als Zusatzgepäck gebucht werden. Die neuen Pakete sind jedoch nicht auf Flügen mit Piece-Konzept buchbar.

Ab 1. Mai soll außerdem die Beförderung von Sportgepäck kostenpflichtig werden. Dann kassiert Air Berlin für Golf- und Skigepäck auf Kurz- und Mittelstrecken 25 Euro und auf Langstrecken 40 Euro.

Alle Freigepäckmengen gelten bei Air Berlin auch für Kinder und Babys!

Aktuelle Bestimmungen finden Sie auch hier auf unserer Seite zum Air Berlin Gepäck.

2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Facebook senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen
Empfehlen
2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Google+ senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen
Google+
2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Twitter senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen
Tweet

Tags:

geschrieben von: Vielflieger | Preise & Angebote | 111 Kommentare