Preise bei Swiss International im Sinkflug

Erneut weniger bezahlen müssen Langstreckenflieger ab Deutschland bei Swiss International. Durch Senkung des Kerosinzuschlages ergibt sich für Hin- und Rückflug ein Minus von insgesamt 26 Euro auf der Ticketrechnung. Damit werden ab dem 16. Dezember also nur noch 238 Euro an Treibstoffzuschlag fällig.
Wer eine kürzere Strecke von Deutschland aus ins restliche Europa oder in die Schweiz wählt, kann einen Sparbetrag von immerhin 3 Euro pro Flugrichtung einstreichen. Bei innereuropäischen Strecken liegt der Aufschlag für das Flugbenzin bei bei 58 Euro pro Roundabout-Flug.

geschrieben von: Co-Pilotin | Preise & Angebote | 0 Kommentare