BER: Probebetrieb verlief zufriedenstellend

Bild Check-In Test am BER116 Tage vor der Eröffnung des Flughafens Berlin Brandenburg (BER) checkten bereits die ersten Fluggäste am neuen Airport ein: Etwa 250 Flughafentester passierten probeweise schon mal den Check-in und die Sicherheitskontrolle

116 Tage vor der Eröffnung des Flughafens Berlin Brandenburg (BER) checkten bereits die ersten Passagiere am neuen Airport ein. Etwa 250 Flughafentester wurden in Shuttlebussen zum BER gebracht, wo sie probeweise schon einmal losfliegen durften. Im Test wurden alle Abläufe einer Flugreise simuliert: vom Check-in über die Sicherheitskontrolle bis zum Boarding.
„Ab heute (7. Februar) proben wir am BER für knapp vier Monate die Abläufe eines normalen Flugbetriebs. 10.000 Flughafentester spielen bis Mai Passagiere auf Probe und helfen uns dabei, die Prozesse am Flughafen Berlin Brandenburg möglichst realistisch zu simulieren”, so Prof. Dr. Rainer Schwarz, Sprecher der Geschäftsführung der Flughafen Berlin Brandenburg GmbH. „Wir freuen uns, den teilnehmenden Berlinern und Brandenburgern ihren neuen Flughafen bereits vor der Eröffnung vorzustellen.”

„Ziel ist es, möglichst schon im Vorfeld der Eröffnung Fehler in den Abläufen zu erkennen und zu beheben. Mit Hilfe der Komparsen wollen wir einen weitestgehend reibungslosen Start am 3. Juni ermöglichen.”, erläutert Dr. Manfred A. Körtgen, Geschäftsführer Betrieb/BBI der Flughafen Berlin Brandenburg GmbH.

Nach dem ersten Probelauf zieht Schwarz ein positives Fazit: „Wir sind sehr zufrieden mit dem heutigen Tag, denn die meisten Abläufe haben funktioniert. Es gab überwiegend positive Rückmeldungen. Wie erwartet, haben wir wertvolle Hinweise von den Komparsen erhalten, die wir nun auswerten werden. Gleich am Donnerstag werden wir die Testserie fortsetzen und dabei die heute gemachten Erfahrungen mit einfließen lassen können.”

Insgesamt 10.000 Flughafentester spielen an 30 Tagen bis zum 16. Mai Passagiere auf Probe. Ziel ist es, möglichst schon im Vorfeld der Eröffnung Fehler und Probleme in den Abläufen zu erkennen und zu beheben.

Quelle: PM BER

Tags: , ,

geschrieben von: Co-Pilotin | Flughafen Infos | 0 Kommentare