Neu bei Lufthansa: München – Bursa

Bild LufthansaDie Deutsche Lufthansa hat ihre vierte Route in die Türkei angekündigt. Ab August wird Bursa, die viertgrößte Stadt der Türkei, dreimal wöchentlich von der bayerischen Landeshauptstadt aus angeflogen.

Neben Istanbul, Ankara und Izmir wird vom 1. August an auch Bursa im touristisch und wirtschaftlich interessanten Westen der Türkei von der Deutschen Lufthansa mit einem Direktflug bedient. Zum Einsatz kommt zunächst ein Airbus A319, der ab September durch eine Embraer 195 der Cityline ersetzt wird. Dreimal wöchentlich, jeweils dienstags, donnerstags und sonntags, erfolgt 21.45 Uhr in München der Start. Bursa wird 1.15 Uhr Ortszeit erreicht. Der Rückflug hebt um 4.10 Uhr Ortszeit ab und setzt um 5.55 Uhr in München auf.

Tags: ,

geschrieben von: Fluege-Lotse | Allgemein | 0 Kommentare