Vorsicht, nicht einsteigen – unterirdischer Service

Foto Mieser Service ist bei einigen Airlines Gang und GäbeDie meisten Fluggesellschaften wollen ihren Kunden in positiver Erinnerung bleiben und bieten ihren Passagieren soviel Service wie möglich für ihr Geld. Aber eben nicht alle. Bei diesen Fluggesellschaften sollten Sie nicht einsteigen – wir haben die Liste der 10 miesesten Airlines.

Airline mit dem schlechtesten Service gekürt

Nicht jeder Fluggesellschaft ist es gegeben, ihre Passagiere mit Freundlichkeit, Engagement und gutem Service zu verwöhnen. Doch was trägt eigentlich dazu bei, dass sich Passagiere an Bord wohl fühlen? Sicherlich auch die Tatsache, dass die Maschine aufgeräumt ist und nicht noch die Hinterlassenschaften des Vorgängers am Platz liegen oder dass der vor allem an Bord so beliebte Tomatensaft mit Salz und Pfeffer serviert wird, aber eben nicht nur. Eine Flugreise beginnt bei der Buchung und endet beim Verlassen des Zielflughafens. Dazwischen kann einem viel Gutes widerfahren, aber auch enorm viel Schlechtes. Und das bleibt heutzutage dank Instagramm, Twitter, Facebook & Co auch nicht lange geheim. Frust und Lust beim Fliegen verbreiten sich rasend schnell.
Glücklicherweise haben wir in Europa von den meisten Airlines auf der Negativ-Hitliste noch nicht allzu viel gehört, dennoch lohnt es sich, einen Blick auf die Ergebnisse der großen Leserumfrage des US-Reisemagazin „Travel + Leisure“ zu werfen, bei der die Kategorien Kabinenkomfort, Bordservice, Kundenservice und das Preis-Leistungs-Verhältnis abgefragt wurden. Die eine oder andere auch hierzulande bekannte Airline hat es in die Top Ten der schlechtesten Airlines geschafft: EasyJet beispielsweise belegt den 2. Platz, US Airways den 4. Platz und Alitalia Platz neun im Ranking.

Was wird von den Kunden bemängelt?

„Travel+Leisure“ hat Kommentare von Passagieren gesammelt und veröffentlicht, die zeigen, was genau die Passagiere an einer Airline stört. So heißt es über EasyJet: „Ich würde nie wieder mit dieser Airline fliegen, erst Probleme am Gate, dann sollten die Passagiere ganz schnell entscheiden, ob sie einchecken oder den Flug verpassen.“ Oder: „Sie wollen Geld für alles.“ Ein Fluggast ist wütend über den Check-In bei Alitalia: „Ich stehe hier seit 20 Minuten und nichts bewegt sich.“ Auch über Iberia bricht die Kritik herein, es wird moniert, dass die „Flugbegleiter nicht sehr freundlich und hilfsbereit sind, sondern bei Fragen reagieren, als würde man sie in ihrer Privatzeit stören.“ Auffällig ist, dass auffällig viele US-Gesellschaften weit vorn auf der Negativ-Liste landen.

Dies sind die Top Ten der Fluggesellschaften mit dem miesesten Service:

Spirit Airlines (USA)
EasyJet (Großbritannien)
Allegiant Air (USA)
US Airways (USA)
American Eagle (USA)
Frontier Airlines (USA)
United Airlines (USA)
Air China (China)
Alitalia (Italien)
Iberia Airlines (Spanien)

Tags: , , ,

geschrieben von: Co-Pilotin | Airline News, Die Flugwelt A - Z | 0 Kommentare