Mit Austrian Airlines in 24 Tagen um die Welt

Foto: Der Kreuzflug führt die Teilnehmer auch nach ShanghaiEin Kreuzflug ist – ähnlich wie eine Kreuzfahrt – eine ziemlich luxuriöse und bequeme Art, die schönsten Orte der Welt zu besuchen. Austrian Airlines fliegt derzeit in 24 Tagen um die Welt.

Die ganze Welt auf einmal sehen

Ein Kreuzflug ist eine einzigartige Möglichkeit, bequem zu Traumzielen in der ganzen Welt zu reisen. Ganz neu ist das Prinzip des Reisens an viele Orte nicht: Jules Vernes reicher englischer Gentleman Phileas Fogg hat es in 80 Tagen im Heißluftballon versucht, das Luxuskreuzfahrt-Schiff „Queen Mary 2“ braucht etwa vier Monate dafür und Bertrand Piccard war mit dem Solarflugzeug fünf Monate auf insgesamt zwölf Etappen unterwegs. Bei einem Kreuzflug reist man weitaus komfortabler mit ein und demselben Flugzeug und immer der gleichen Crew rund um den Globus. Dafür braucht man jedoch das nötige Kleingeld – ab etwa 23.000 CHF pro Person. Daran mangelt es der „Reisegruppe“, die aktuell mit Globus Reisen in einer einem Großraumjet des Typs Boeing 777-200 von Austrian Airlines 24 Tage lang auf Kreuzflug ist, offenbar nicht. Die Weltreisenden erkunden vom 1. bis 24. März 2016 auf luxuriöse Art und Weise beeindruckende Metropolen, atemberaubende Landschaften und kulturelle Höhepunkte rund um den Globus. Die Route führt von Zürich nach New Orleans (USA), Big Island (Hawaii), Tokyo und Kyoto (Japan), Shanghai (China), Zentralvietnam, Kerala (Indien) via Abu Dhabi wieder zurück zum Flughafen Zürich.

Am 1. März 2016 knallte gewissermaßen als Startschuss der erste Korken am Gate E34 des Flughafens Zürich: 130 Passagiere, 6 Reiseleiter, 1 Bordarzt und 16 Crew-Mitglieder begaben sich an Bord des Langstreckenjets der Austrian Airlines und begannen um 11.30 Uhr ihren Kreuzflug mit einem elfstündigen Flug nach New Orleans. Die Weltumrunder sitzen entweder in der Economy Class, in der Economy Plus mit einem zweiten Sitzplatz oder genießen den Luxus in der Business Class. An Bord bietet Austrian Airlines ausgezeichnete Verpflegung und an den jeweiligen Zielorten checken die Teilnehmer in ausgewählten First-Class-Hotels ein. Der Kreuzflug beinhaltet viele Ausflüge, die von erfahrenen Reiseleitern betreut werden.

Tags: , ,

geschrieben von: Co-Pilotin | Airline News, Die Flugwelt A - Z, Flughafen Infos | 0 Kommentare