Lufthansa will die Ticketpreise senken

Bild Lufthansa senkt Ticketpreise

©Lufthansa

Obwohl die Kosten für Treibstoff in diesem Jahr steigen, will Lufthansa die Preise für ihre Flugtickets senken. Die Airline möchte seine Effizienz steigern und damit wettbewerbsfähig bleiben.

Deutschlands größte Airline möchte in diesem Jahr ihre Ticketpreise senken. Das kündigt der Lufthansa- Chef Carsten Spohr an. Die niedrigeren Preise würden von den Kunden erwartet, gab Spohr an. Dies fordere entsprechend niedrigere Kosten. Das erhöht aber wiederrum den Druck auf den aktuellen Tarifkonflikt mit den Piloten der Fluggesellschaft.

Effizient und wettbewerbsfähig bleiben

Mit Blick auf die starke Konkurrenz der Billig-Airlines wie Ryanair und Co möchte die Airline mit dem Kranich weiterhin wettbewerbsfähig bleiben, um ganz oben mitzuspielen. Daher will Lufthansa auch in diesem Jahr effizienter werden. Ziel ist es die Preise für Tickets zu senken. „Wir gehen auch in diesem Jahr davon aus, unseren Kunden leicht reduzierte Ticketpreise anbieten zu können“, sagte Konzernchef Carsten Spohr. „Aber der Rückgang dürfte etwas niedriger ausfallen als im vergangenen Jahr.“. Der Konzern strebe langfristig niedrigere Flughafengebühren an und möchte „auch bei den Personalkosten wettbewerbsfähige und damit zukunftsfeste Strukturen schaffen.“

Tarifkonflikt belastet Kostenbilanz

Die Kosten der Airline sind weiterhin hoch, sodass die Reduzierung der Preise weniger groß ausfallen wird, sagte Carsten Spohr. Damit spielt er auch auf den immer noch nicht gelösten Tarifkonflikt mit den Piloten der Fluggesellschaft an. Die Schlichtung des Tarifstreits zum Thema Gehalt soll am Dienstag enden. Die mehrjährigen Tarifverhandlungen waren immer wieder gescheitert und führten zu mehrfachen Streiks der Piloten. Mit der Ankündigung, die Effizienz zu steigern und die Ticketpreise zu senken, erhöhte der Konzern-Chef den Druck auf die aktuellen Verhandlungen. „Es gibt Marktsegmente, in denen Sie mit unseren Personalkosten unserer Kernmarke Lufthansa nicht mehr profitabel sein können“, sagte er. Zuletzt hatte Lufthansa sogar mit der Gründung einer neuen Airline gedroht, um die Personalkosten nachhaltig zu senken.

Tags: , , ,

geschrieben von: Flugbegleiter | Airline News | 0 Kommentare