Innovation: Delta macht die Schotten dicht

Foto Delta Air Lines rüstet ihre A350 Business Class mit „Delta One Suites“ ausDelta Air Lines sorgt in den A350-Maschinen für mehr Privatsphäre in der Business Class. Die Passagiere können sich ab Herbst 2017 dank der Schiebetüren in den Suiten gegen neugierige Blicke abschotten und in aller Ruhe ihren Flug genießen.

Business-Class bekommt „Delta One Suites“

In der Business Class von Delta Air Lines können sich Passagiere auf internationalen Flügen jetzt abschotten und während des Fluges mehr Privatsphäre genießen. Die amerikanische Fluglinie statt ihre A350-Flotte mit „Delta One Suites“ aus. Jeder Passagier verfügt dann über einen abgetrennten Bereich, der durch eine seitlich angebrachte Schiebetür von der Kabine abgetrennt wird. Zwischen den Mittel-Suiten ist ein verschiebbarer Raumteiler angebracht.

Delta-Suiten – weltweite Innovation in der Business Class

In ihrer eigenen Suite können Passagiere der Business Class künftig ein völlig neues Flugerlebnis genießen. Neben den horizontalen Flachbettsitzen mit besonders bequemen Polstern gibt es Stauraum für Schuhe, Kopfhörer und Laptops. Zudem kann das Licht individuell eingestellt werden und ein hochauflösender 18-Zoll-Monitor sowie eine universelle Steckdose sowie ein USB-Port sorgen für zusätzlichen Komfort. Das sei gerade für Geschäftsreisende besonders wichtig, sagt Tim Mapes, Senior Vice President und Marketing-Leiter bei Delta. Er fügt hinzu: „Delta reagiert auf die Bedürfnisse der Kunden kontinuierlich mit Weiterentwicklungen, die nachgefragt werden. Nachdem Delta 2008 mit der Einführung von horizontalen Flachbettsitzen mit direktem Gangzugang neue Maßstäbe setzte, steigern wir die internationale Produkterfahrung der Business Class erneut.“

Auch B777-Flotte bekommt Delta One Suites

Den ersten A350 mit den Delta One Suites will Delta Air Lines im Herbst 2017 auf die Reise schicken. Jede Maschine verfügt dann über 32 dieser abgetrennten Bereiche. Nach der Einführung der Delta One Suite in der A350-Flotte wird auch die Boeing 777-Flotte mit Delta One Suites ausgestattet.

Tags: , ,

geschrieben von: Co-Pilotin | Airline News | 0 Kommentare