German Sky Airlines steuert Flughafen Teneriffa Nord an

Bild German Sky Airlines steuert den Flughafen Teneriffa Nord anGerman Sky Airlines bietet in der kommenden Wintersaison wieder Flüge von acht deutschen Flughäfen auf die Kanaren und nach Ägypten an. Neu im Flugplan des deutschen Ferienfliegers ist der Flughafen Teneriffa Nord.

German Sky Airlines startet in der kommenden Wintersaison wieder von acht deutschen Flughäfen und vom Flughafen Wien aus auf die Kanaren und nach Ägypten. Neu im Flugplan des deutschen Ferienfliegers ist der Flughafen Teneriffa Nord, der aktuell von Deutschland aus nicht mehr angeflogen wird.
German Sky Airlines startet in Köln, Düsseldorf, Hamburg, Berlin, Frankfurt, München, Stuttgart, Leipzig sowie in Wien zu den beliebten Destinationen. Die Airline betreibt weiterhin zwei Jets vom Typ Boeing 737. Ursprünglich wollte der Ferienflieger 2012 bereits fünf Flugzeuge in der Flotte haben. Mit German Sky Airlines kann man zudem von 22 deutschen Airports aus nach Antalya fliegen.

Tags: , ,

geschrieben von: Co-Pilotin | Airline News, Flughafen Infos | 0 Kommentare