Flughafen Münster: London-Flüge mit Jetisfaction

Bild LondonDer Flughafen Münster-Osnabrück hat eine neue Airline gewonnen, die die von Air Berlin gestrichenen Flüge nach London übernimmt. Ab 31. Oktober will der Regionalflieger Jetisfaction bis zu zwei tägliche Verbindungen zum Flughafen London/Southend anbieten.

Der Flughafen Münster-Osnabrück hat eine neue Airline gewonnen, die die von Air Berlin gestrichenen Flüge nach London übernimmt. Ab 31. Oktober 2011 will die deutsche Fluggesellschaft Jetisfaction Verbindungen nach London/Southend übernehmen. Jetisfaction steuert den bequemen Flughafen London/Southend statt des von Air Berlin benutzten Stanstad an. Southend verfügt über einen eigenen Bahnhof, von dem man bequem und schnell in die Londoner Innenstadt gelangen kann.

Täglich einmal hebt Jetisfaction auf der neuen Strecke ab. Jeweils montags, mittwochs und freitags gibt es sogar zwei tägliche Flüge. Zum Einsatz kommen kleine Maschinen vom Typ Saab 340 mit 33 Sitzen.

Bereits ab 5. September 2011 gibt es Jetisfaction-Flüge ab Münster nach Breslau (Wroclaw), Posen und Zürich.
In die Schweizer Hauptstadt geht es im Tagesrand montags, mittwochs und freitags zweimal täglich, die Ziele in Polen werden jeweils dienstags und donnerstags angeflogen.

Tags: , ,

geschrieben von: Co-Pilotin | Airline News, Flughafen Infos | 0 Kommentare