EasyJet nimmt im Handgepäck Musikinstrumente mit

Bild GitarreEasyJet transportiert kleinere Musikinstrumente seit 25. Januar 2011 als Handgepäck in der Kabine. Das gilt für Musikinstrumente, die die Maße von 30 x 117 x 38 Zentimeter nicht überschreiten. Ob auch größere Instrumente mit in die Kabine dürfen, muss mit EasyJet vor Antritt der Reise geklärt werden.

EasyJet transportiert kleinere Musikinstrumente künftig als Handgepäck in der Kabine. Musikinstrumente, die die Maße von 30 x 117 x 38 Zentimeter nicht überschreiten, können anstatt des üblichen freien Handgepäckstücks im Stauraum über den Sitzen untergebracht werden. „Gängige” Instrumente wie Gitarre, Bratsche, Klarinette, Horn oder Trompete seien üblicherweise nicht größer. Ob auch Instrumente wie beispielsweise ein Kontrabass mit in die Kabine dürfen, muss mit EasyJet vor Antritt der Reise geklärt werden. Damit Gitarrenkoffer oder andere Transportbehälter für Musikinstrumente nicht für andere Reiseutensilien zweckentfremdet werden, will EasyJet am Flugsteig Kontrollen durchführen.

Tags: ,

geschrieben von: Co-Pilotin | Airline News | 5 Kommentare