Delta Air Lines hatte 2010 die meisten Passagiere

Bild FlugzeugDelta Air Lines hat mit 111,2 Millionen Passagieren 2010 die meisten Passagiere an Bord. Dahinter folgen die amerikanische Fluggesellschaft Southwest mit 106,2 Millionen und American mit 86,1 Millionen Passagieren laut der World Airline Transport-Statistik des Luftverbandes IATA.

Delta Air Lines, eine amerikanische Fluggesellschaft, hat 2010 die meisten Passagiere befördert. Mit 111,2 Millionen Passagieren setzte sie sich vor Southwest mit 106,2 Millionen und American mit 86,1 Millionen Passagieren durch. Dies ergab die aktuelle World Airline Transport-Statistik (WATS) des Luftverbandes IATA. Lufthansa kam auf Platz 6 mit insgesamt 56,6 Millionen Passagieren. Im internationalen Verkehr liegt Ryanair mit 71,2 Millionen Passagieren auf Platz 1 vor Lufthansa mit 44,5 Millionen Passagieren. EasyJet schaffte Platz 3 mit 37,7 Millionen beförderten Passagieren 2010.

Tags: , ,

geschrieben von: Co-Pilotin | Airline News | 0 Kommentare