Condor erweitert Langstrecken-Angebot in Frankfurt

Bild Condor fliegt nach BangkokDas Langstreckenangebote am Flughafendrehkreuz Frankfurt wird um neue Flüge erweitert. Der Ferienflieger Condor biete eine Route in die thailändische Hauptstadt Bangkok an. Dazu kommt im Sommer 2014 mit Minneapolis ein neues Flugziel in den USA.

Condor hat die Strecke Frankfurt-Bangkok eröffnet und ergänzt damit das bereits bestehende Angebot an Phuket-Flügen. Die thailändische Metropole wird montags und donnerstags mit einer Boeing 767-300ER, die im Zuge der Flottenmodernisierung aufgewertet wurde, nonstop angeflogen. Von dort aus können Passagiere dann mit Bangkok Airways, die mit Condor kooperiert, nach Chiang Mai, Phnom Penh, Rangung und anderen Zielen weiterfliegen.

Zusätzlich zur Route nach Bangkok hat Condor auch ein neues Flugziel in den USA angekündigt. Ab Sommer nächsten Jahres fliegt die Airline auch nach Minneapolis. Bereits im Nordamerika-Programm der Fluggesellschaft sind Las Vegas, Seattle, Vancouver und andere Großstädte.

Tags: , ,

geschrieben von: Flugbegleiter | Airline News | 0 Kommentare