Bmibaby fliegt München-Cardiff

Bild FlugzeugDie britische Lowcost-Airline Bmibaby fliegt seit 5. November 2010 im Liniendienst zwischen München und der walisischen Hauptstadt Cardiff und ergänzt damit die seit September 2010 bestehende Route zwischen East Midlands und München.

Die britische Fluggesellschaft Bmibaby hat ihr Streckenangebot am Flughafen München erweitert. Seit 5. November bedient die Tochtergesellschaft der BMI British Midland zweimal pro Woche München ab Cardiff.
Die Flüge starten in Cardiff freitags um 8.20 Uhr und sonntags um 17.50 Uhr und landen in München freitags um 11.25 Uhr und sonntags 20.55 Uhr. Die Rückflüge starten freitags um 11.55 Uhr und sonntags um 21.30 Uhr. In Cardiff wird dann freitags um 13.10 Uhr und sonntags um 22.45 Uhr wieder gelandet.
Mit dem Wechsel zum Winterflugplan 2010/11 nahm bmibaby außerdem Flüge von Köln/Bonn nach Cardiff auf. Die Verbindungen werden ganzjährig in Zusammenarbeit mit Germanwings angeboten.

Tags: , , ,

geschrieben von: Co-Pilotin | Airline News | 0 Kommentare