Air Berlin: Mehr Flüge nach Island

Flüge nach Island sind nachgefragt wie nie. Air Berlin reagiert und erweitert ihr Flugangebot ab dem kommenden Winter erneut.

Island-Flüge auch ab dem Air-Berlin-Drehkreuz Düsseldorf

Air Berlin stockt wegen der hohen Nachfrage ihr Flugangebot nach Island auf. Deutschlands zweitgrößte Airline bietet im kommenden Winterflugplan von November bis April zusätzlich zu den Flügen zwischen Berlin-Tegel und Reykjavik auch zwei Flüge pro Woche ab ihrem zweiten Drehkreuz in Düsseldorf zum Keflavik International Airport an. Von beiden Hubs aus fliegt Air Berlin dann immer donnerstags und sonntags nonstop auf die Insel am nördlichen Polarkreis. Immer donnerstags und sonntags geht es von beiden Drehkreuzen der Airline. Air Berlin-CEO Stefan Pichler sieht in den neuen Island-Flügen ab Düsseldorf ein großes Potenzial: „Im vergangenen Winter waren wir sehr zufrieden mit der Entwicklung unserer ersten ganzjährigen Island-Route ab Berlin. Jetzt sind wir sehr zuversichtlich, dass sich die Flüge ab Düsseldorf aufgrund des großen Einzugsgebiets und der komfortablen Einbindung in unser Drehkreuz ebenfalls positiv entwickeln werden.“ Air Berlin hat als einzige deutsche Fluggesellschaft Island ganzjährig im Programm.

Derzeit bietet Air Berlin bereits bis zu 17 Verbindungen ab Deutschland nach Island an. Neben Berlin-Tegel und Düsseldorf startet Deutschlands zweitgrößte Fluggesellschaft saisonal auch an den Airports in Hamburg und München auf die Wikinger-Insel.

Winterflugplan 2017/2018 ab Düsseldorf (DUS) und Berlin-Tegel (TXL) nach Reykjavik-Keflavik (KEF):

DUS-KEF: 9.15 – 11.50 Uhr (Donnerstag und Sonntag)

KEF-DUS: 12.35 – 16.55 Uhr (Donnerstag und Sonntag)

TXL-KEF: 9.05 – 11.50 Uhr ( Donnerstag)

TXL-KEF: 12.45 – 15.30 Uhr (Sonntag)

KEF-TXL: 12.35 – 17 Uhr (Donnerstag)

KEF-TXL: 16.15 – 20.40 Uhr (Sonntag)

Island ist dank des milden Klimas und der heißen Quellen und Geysire auch im Winter eine atemberaubende Destination. Zudem ist auch das Farbenspiel der Polarlichter in den Wintermonaten besonders gut zu beobachten.

Video: Wie entstehen Polarlichter?

Quelle: YouTube / Doktor Whatson

Tags: , , ,

geschrieben von: Co-Pilotin | Airline News | 0 Kommentare