80 Falken in der Economy Class

Bild Falken bei Qatar AirwaysDas sind doch mal ungewöhnliche Fluggäste! Und jeder der gefiederten Passagiere hat seinen eigenen Platz in der Economy Class. Ein saudischer Prinz lässt die 80 Falken in der Kabine mitfliegen. Was steckt dahinter?

In einem Flugzeug wird alles Mögliche transportiert. Auch der Transport von Tieren ist nichts Ungewöhnliches. Doch meist fliegen diese dann in einer Transportbox im Frachtraum mit, getrennt von den übrigen Passagieren. Doch jetzt wurde ein Bild im Internet bekannt, welches 80 Falken in der Passagierkabine eines Flugzeugs zeigt. Jedes der lebenden Vögel sitzt brav auf ihrem zugewiesenen Platz. Aber diese Art von Transport scheint gar nicht ungewöhnlich zu sein.

Ein Flugzeug voller Falken

Das Foto entstand auf dem Flug eines Scheichs, der 80 Flugtickets für seine Falken gekauft hatte. Er wollte mit seinen Falken auf die Jagd gehen und buchte einfach mal eine ganze Maschine von Qatar-Airways. Das klingt für Europäer vielleicht komisch, doch im Mittleren Osten scheint es normal zu sein. Die Falken bekommen dort sogar ihren eigenen Platz im Flugzeug und werden wie VIP-Passagiere oder normale Reisende behandelt. Dabei kann man sich dann natürlich auch fragen, welches Menü wählt ein Falke auf dem Flug und nutzt er das Bordentertainment?

Reisepässe für Falken

Im Mittleren Osten ist die Jagd mit Falken ein beliebtes Hobby. Besonders die Scheichs und Prinzen leisten sich gerne diese teure Freizeitbeschäftigung. Und es kommt sogar noch besser. Wenn die Scheichs reisen, dann kommen ihre Lieblingstiere mit. So bekommen in den Vereinigten Arabischen Emiraten Falken sogar ihren eigenen Reisepass, der dann für drei Jahre gültig ist. Und so wundert es nicht, dass auch die großen Golf-Airlines ihren Passagieren erlauben, die Falken mit in die Flugzeugkabine zu nehmen. Bei Qatar-Airways dürfen bis zu sechs Falken in der Economy Class mitreisen und auch bei Etihad Airways dürfen Falken mit an Bord. Natürlich haben die Vögel dann auch ihr eigenes Ticket, was je nach Reiseziel zwischen 160 und 900 US-Dollar pro Falke kostet.

Tags: , , ,

geschrieben von: Flugbegleiter | Airline News, Die Flugwelt A - Z | 0 Kommentare