Streik in Italien

Foto Ein mehrstündiger Streik der italienischen Fluglotesen für am 24. und 25. Oktober 2015 zu Behinderugen im FlugverkehrEin mehrstündiger Streik der Italienischen Fluglotsen steht am kommenden Samstag, 24. Oktober 2015, bevor. Der Streik soll voraussichtlich von 10 Uhr bis 18 Uhr dauern. Passagiere mit Flugziel Italien müssen mit Behinderungen im Flugverkehr rechnen.

Nicht nur Einschränkungen im Flugverkehr

Italien-Reisende müssen sich am kommenden Wochenende vom 24. bis 25. Oktober 2015 auf Einschränkungen und Verzögerungen im Flugverkehr einstellen. Das italienische Ministerium für Infrastruktur und Verkehr hat mitgeteilt, dass Piloten und Fluglotsen der Gewerkschaft Associazione Nazionale Professionale Aviazione Civile (ANPAC) am 24. Oktober für mehrere Stunden – voraussichtlich von 10 Uhr bis 18 Uhr – die Arbeit niederlegen. Flugreisende von und nach Italien werden gebeten, sich rechtzeitig vor ihrem Abflug über den aktuellen Flugstatus zu informieren. Selbst dann, wenn der Streik kurzfristig abgesagt wird, müssen Passagiere mit Behinderungen und Beeinträchtigungen im Flugverkehr rechnen.
Zudem wurde ebenfalls für das kommende Wochenende ein Streik bei den italienischen Bahnen angekündigt. Sowohl bei Trenitalia, Trenord als auch bei Italo NTV soll sowohl am 24. als auch am 25. Oktober 2015 die Arbeit ruhen.
Bereits im Juli 2015 hatten die italienischen Fluglotsen mit einem Streik für Flugausfälle und Verspätungen gesorgt.

Tags: , ,

geschrieben von: Flugbegleiter | Die Flugwelt A - Z | 0 Kommentare