Kurztripp über Ostern: Sonne tanken nur wenige Flugstunden entfernt

Foto Wie wäre es mit einem Oster-Urlaub am Meer?Ostern ist in diesem Jahr recht früh und in Deutschland dürfte eher kein „Bikini-Wetter“ zu erwarten sein. Ein Grund mehr, den „Kopf in den Sand zu stecken“ und die warme Frühlingssonne am Strand zu genießen.

Karibik-Flair auf den Kanaren genießen

Morgens in Deutschland mit der Regenjacke in den Flieger steigen und wenig später im T-Shirt am Strand spazieren gehen – so könnte der der typische Start in den Kanaren-Urlaub über Ostern aussehen. Nur wenige Flugstunden gibt’s das, was wir gerade am meisten vermissen: Sonnenschein und angenehme Temperaturen! Das milde Klima und das recht warme Wasser des Atlantik sind die perfekt, um zu entspannen oder Sport zu treiben. Die Inselgruppe bietet hervorragende Bedingungen für alle Arten von Wassersport: Segler und solche, die es werden wollen, stehen hier immer perfekt im Wind. Oder Sie tauchen einfach ein in die bunte und faszinierende Unterwasser-Welt. Surfer genießen die perfekte Welle und aufregende Aussichten. Worauf also noch warten? Flüge nach Teneriffa, Lanzarote, Fuerteventura, Gran Canaria gibt’s bei fluege.de

Semana-Sana-Prozessionen in Sevilla

Wie wäre es mit einem Kurztripp nach Sevilla? Während der Semana Santa, der Karwoche bzw. der Heiligen Woche, finden zwischen Palmsonntag und Ostersonntag feierliche Prozessionen statt. Die Feierlichkeiten sind die bedeutendsten in ganz Spanien. Die Prozessionszüge bestehen aus den Foto: Auf Mallorca beginnt Anfang März schon der FrühlingPasos mit ihren Trägern und Begleitern, den Nazarenos und Penitentes, den Büßern, sowie Musikkapellen. Die Büßer gehen zumeist barfuß, tragen lange Kutten und sind mit einer Spitzhaube maskiert, um die Anonymität des Bußakts zu gewährleisten. Ein sehenswertes Schauspiel. Für die restlichen Osterferientage lohnt es sich, noch auf eine Insel der Balearen – beispielsweise nach Mallorca zu fliegen und die Ruhe der Nebensaison, die Frühlingssonne und die Mandelbaumblüte zu genießen.

Romantische Oster-Tage auf Sardinien

Wer Ostern auf Nummer (sonnen)sicher gehen will, ist auf Sardinien genau richtig. Die italienische Trauminsel hat für jeden etwas zu bieten: wilde Felslandschaften, smaragdgrünes Wasser, entlegene Buchten und urige Dörfer. Die zweitgrößte Insel im Mittelmeer besteht aus vier Provinzen: „Cagliari” im Süden, „Nuoro” im Osten, „Oristano” im Südwesen und „Sassari” im Nordwesten. Überall sind die Spuren der Römer, Araber und Byzantiner allgegenwärtig. Ende März kann das Thermometer bereits auf über 20 Grad klettern und ganz Mutige wagen sich schon in das herrlich klare Wasser. Wem das noch zu kühl ist, kann in der Lagune Stagno di Cabras mit etwas Glück Flamingos beobachten oder sich in einem der wunderschönen Pinienwälder erholen. Günstige Flüge nach Cagliari werden bei fluege.de von vielen deutschen Städten aus angeboten.

Tags: , , , ,

geschrieben von: Co-Pilotin | Die Flugwelt A - Z, Reisetipps | 1 Kommentar